Corona- Update: Prinzenproklamation am 8.1.2022 abgesagt!

Wiederholt geben wir uns – verantwortungsvoll – geschlagen.

Es ist skurril. Die Infektionszahlen gehen seit Tagen deutlich zurück, dennoch werden die Verordnungen des Landes Schleswig-Holstein in Erwartung etwaiger vermeintlich gefährlicherer Virus- Varianten deutlich verschärft.

Aus diesem Grund haben wir uns wirklich schweren Herzens nach eingehender Prüfung und Bewertung der Lage und Möglichkeiten, intensiven Abstimmungen und verantwortungsvoller Abwägung dazu entschlossen, unsere Prinzenproklamation der LRKG am 8.1.2022 abzusagen‼️
Reservierungen für diese Veranstaltung werden automatisch storniert.
Bereits gekaufte Tickets werden erstattet.

Wie es insgesamt mit der aktuellen Karnevalssession weitergeht, entscheiden wir verantwortungsvoll final nach weiteren intensiven Beratungen und eingehender Lageeinschätzung bis Mitte Januar.
Wir bitten bis dahin um Geduld.

Der Trainingsbetrieb pausiert aktuell geplant aufgrund der Weihnachtspause.
Diese Trainigspause wird aufgrund der aktuellen Situation vorerst bis 10. Januar verlängert! Ob und wie ab dem 11.1.2022 der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wird, teilen wir rechtzeitig zu gegebener Zeit mit.
Unsere Aktiven bitten wir dennoch, weiter das persönliche Fitnesslevel hoch zu halten, um jederzeit wieder voll ins Training einsteigen zu können und stets für etwaige Auftritte gerüstet zu sein. Die Trainer/-innen unterstützen hier gerne bei Bedarf.

Insgesamt bitten wir unsere Mitglieder weiter um Treue zum Verein und um Verständnis.
Wir hoffen ebenso auf Verständnis bei unseren Gästen, Freunden und Fans.
Unsere Geschäftspartner bitten wir um Geduld und Verständnis. Wir kommen im Januar auf Sie zu, sollten wir bereits Termine, Auftritte und Veranstaltungen vertraglich vereinbart haben.

Bei Rückfragen steht der Präsident unter Praesident@lrkg.de oder unter den bekannten Rufnummern zur Verfügung.

Die Situation bleibt intensiv und angespannt. Es ist nicht leicht, in diesen Zeiten einen Verein zu führen. Dennoch tun wir dies mit aller Kraft, viel Leidenschaft und mit größtem Verantwortungsbewusstsein. Wir hoffen sehr, dass unsere aktuelle Arbeit und unsere Entscheidungen dabei zumindest mehrheitlich Eure Zustimmung finden. Wir können es hier sicher nicht immer jedem recht machen. Der Verein steht bei allen Diskussionen und Entscheidungen aber stetig und immer im absoluten Mittelpunkt.

Bleibt uns weiterhin treu und gewogen, bleibt zuversichtlich und optimistisch und bleibt vor allem alle gesund. 🍀🫂❤🤍

Lübeck- Rangenberger Karnevalsgesellschaft von 1950 e.V.

Geschäftsführender Vorstand
Jens Zimmermann, Präsident
Sven Kröger, Vizepräsident
Tanja Lexow, Schatzmeisterin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.